JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal typ jung

Junge Angestellte

Junge Angestellte

Hast du Probleme mit deinem Lehrmeister oder Fragen zu deinen Rechten und Pflichten als junge/r Arbeitnehmer/in?

Wir setzen uns für dich ein und unterstützen dich bei Problemen in der Arbeitswelt.

Wir vertreten die Interessen der unter 26-jährigen Lehrlinge 

Während der Lehre kannst du für nur 30 Franken pro Jahr Mitglied werden und profitierst nicht nur von unserer kostenlosen Rechtsberatung sondern auch von einer Vielzahl von Angeboten und Informationen.

 

Logo SAJV CSAJ

Die Jungen Angestellten sind Mitglied des SAJV. Hier erfährst du mehr über die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände!

Aktuelles 

Für die Angestellten Schweiz sind alle Arbeitnehmenden wichtig, ob jung oder weniger jung. Kürzlich haben wir zwei Beiträge über die jüngeren Generationen, Y und Z, publiziert. Diese beiden Generationen sind in der digitalen Welt aufgewachsen. Sie haben andere Erwartungen an das Arbeitsleben als die älteren Generationen.

Welche genau? Erfahre es in den folgenden Artikeln:

 

Jugendurlaub

Jede/r junge Angestellte bis 30 Jahre hat das Recht auf einen Jugendurlaub bis zu einer Arbeitswoche, wenn er/sie eine unentgeltliche, leitende, betreuende oder beratende Tätigkeit ausübt. Hier mehr Informationen über den Jugendurlaub.

Auf der Webseite der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände findest du ausführliche Informationen über den Jugendurlaub.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login
Kontakt
Suchen