JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

Älter werden und länger jung bleiben

Wir werden älter und bleiben länger jung, Grund genug, den beruflichen Weg in der Mitte des Lebens zu überdenken, veränderte Interessen ernst zu nehmen und allenfalls eine substanzielle Job-Veränderung zu prüfen. Kompetenz und Motivation müssen ja bis mindestens 65 reichen!  

 

Der Kurs regt zum Bilanzieren und Phantasieren an, macht Mut zum Aufbruch, bietet aber auch eine Realitäts- und Machbarkeitsprüfung. Sie reflektieren Ihre Wünsche, Perspektiven und Potenziale für eine zweite Karriere, checken die Machbarkeit und die nötigen Ressourcen und planen erste Schritte in eine (vielleicht) andere Zukunft. Am Schluss verfügen Sie über einen groben individuellen Handlungsplan. 
 
Zielgruppe 
Personen über 40, die einen kräftigen neuen Impuls brauchen oder eine andere Richtung für ihre berufliche Laufbahn ins Auge fassen. 

 

Inhalt:
  • Wo stehe oder gehe ich aktuell auf meinem Entwicklungspfad?
  • Wie jung/ alt bin ich auf Papier und gemäss Lebensgefühl?
  • Was kann ich echt gut? Was an Neuem fass’ ich ins Auge?
  • Welche Ressourcen gehören in den Rucksack für die nächste Etappe?
  • Wie lernt man leicht; welches Wissen will ich mir bald aneignen?
  • Wen muss ich noch ins Boot holen, um kräftig vorwärts zu kommen?
  • Was plane ich für morgen und übermorgen?

 

Referentin 
Elisabeth Michel-Alder, ema human potential development, Zürich 

 

Datum, Kurszeiten, Kursort
26. August 2021          08:30h bis 16:30h     Olten

 

 
Preis pro Teilnehmerin / max. 12 Personen
Kostenlos*      Für Mitarbeitende von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind
490 CHF          Übrige Mitglieder der Angestellten Schweiz
640 CHF          Nichtmitglieder

 

 
*Abmeldungen sind bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Erfolgt die Abmeldung verspätet oder erfolgt keine Abmeldung, so werden die Kurskosten von 490 CHF bzw. 640 CHF auch Mitarbeitenden von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind, grundsätzlich in Rechnung gestellt. Es besteht allerdings die Möglichkeit, eine*n Ersatzteilnehmer*in anzumelden.

 

Jetzt anmelden      

Login
Kontakt
Suchen