JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

Design Thinking – entdecken und nutzen der eigenen Kreativität

Im Berufsleben werden wir mit immer komplexeren Problemen konfrontiert und müssen, oft in Teams, neue innovative Lösungen finden. Wie schaffen es z.B. Unternehmen wie Apple oder Tesla, diese Art Probleme früh zu erkennen und neue oft ungewöhnliche Lösungen erfolgreich umzusetzen?

 

Design Thinking ist ein Ansatz, der sich mit genau diesen Problemstellungen auseinandersetz. Dabei werden die Bedürfnisse von Menschen in den Vordergrund gestellt und pragmatisch, schnell und kostengünstig Prototypen entwickelt. Design Thinking wird seit mittlerweile 40 Jahren gelehrt und in vielen Schweizer und internationalen Unternehmen eigesetzt.

 

Ziele
Im Kurs werden Sie Design Thinking sehr interaktiv erleben, um Ihre eigenen Kompetenzen auf Basis konkreter Praxisbeispiele zu erweitern. Der Kurs wird Sie in die einzelnen Phasen des Design Thinking einführen und Sie können die Inhalte direkt an einem Beispiel ausprobieren. Es werden ca. 10 unterschiedliche Methoden zum Verständnis von Problemstellungen, zum Erkennen von Bedürfnissen, Kreativitätstechniken und Ansätze zum Prototyping vorgestellt.

 

Zielgruppe
Erwerbstätige, die sich mit dem Thema Innovation, Service und Produktdesign oder modernen agilen Arbeitsmethoden zur Lösung komplexer Probleme auseinandersetzen wollen.

 

Referent
Dr. Michael Klaas, Dozent für Design Thinking und digitales Marketing

 

Datum, Kurszeiten und Ort
12. November 8.30 – 16.30, Olten

 

Preis pro Teilnehmer*in / max. 12 Personen
Kostenlos         Für Mitarbeitende von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind
490 CHF          Übrige Mitglieder der Angestellten Schweiz
640 CHF          Nichtmitglieder 

 

Jetzt anmelden (Einzelkurs)

Jetzt anmelden (Lehrgang)

Login
Kontakt
Suchen