JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

Konfliktmanagement - Strategien und Methoden zur Konfliktlösung

Konflikte sind im beruflichen Umfeld alltäglich. Lerne effektives Konfliktmanagement, indem du Spannungen frühzeitig erkennst, offen damit umgehst und diese gewinnbringend für alle Beteiligten auflöst! Mit wirkungsvollen Techniken trainierst du ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen.
 
Zielgruppe
Personen, die das Thema Konfliktmanagement aus beruflichen oder persönlichen Gründen interessiert. Arbeitnehmende, die in Situationen geraten, bei denen konflikthafte Situationen auftauchen und diese proaktiv anzugehen wünschen.
 
Inhalte
  • Unterschied zwischen Konflikt und Meinungsverschiedenheit kennen
  • Konfliktmodelle sowie Modelle zur Auflösung von Konflikten kennen
  • Die Fieberkurve der Konflikteskalation
  • Tools und Methoden in der Konfliktklärung
  • Rechtzeitig erkennen, wenn sich konflikhafte Situationen anbahnen, sowie diese für alle Beteiligten gewinnbringend auflösen
  • Dilemmas in Konflikten erkennen und lernen damit umzugehen
  • Eigene Muster in Konfliktsituationen erkennen und sinnvolle Alternativen kennen
  • Neurowissenschaften: Einfluss von Emotionen auf Konflikteskalation und -lösung
  • Streitkultur – Strategien für die Selbststeuerung und für das erfolgreiche Unternehmen
 
Referent
Referent*in aus dem Lerncoach-Team der Praxis Brücke AG

 

Datum, Kurszeiten und Ort

 

Der Online-Kurs besteht aus 2 Teilen:

 

7. / 28. April 2022          08:30h -12:00h     Online-Kurs
 
Preis
Kostenlos*     Für Mitarbeitende von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind
400 CHF         Übrige Mitglieder der Angestellten Schweiz
520 CHF         Nichtmitglieder

 

* Abmeldungen sind bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Erfolgt die Abmeldung verspätet oder erfolgt keine Abmeldung, so werden die Kurskosten von 400 CHF bzw. 520 CHF auch Mitarbeitenden von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind, grundsätzlich in Rechnung gestellt. Es besteht allerdings die Möglichkeit, eine*n Ersatzteilnehmer*in anzumelden.

 

Jetzt anmelden

Login
Kontakt
Suchen