JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

Mehr Nachhaltigkeit im beruflichen und privaten Alltag – so schaffst du es!

Du lernst anhand von aktuellen Beispielen die ökologische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit kennen und erfährst, wie diese drei Ebenen miteinander vernetzt sein müssen. Wir zeigen dir, was du als Einzelperson und Mitarbeiter*in dazu beitragen kannst, um die Klimakrise zu bewältigen, den Ressourcenbedarf zu drosseln und trotzdem – oder gerade deswegen - erfolgreich zu bleiben.
 
Zielgruppe
Personen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen und in ihrem (beruflichen) Alltag ihren Betrag zu einer intelligenten und ökologischen Nutzung unserer Ressourcen leisten wollen.
 
Inhalt
  • Die drei Säulen der Nachhaltigkeit und die Nachhaltigkeitsziele (SDG) der UNO (inkl. Bsp. / best practice)
  • Die wichtigsten Hebel
  • Thematische Vertiefung gemäss den Bedürfnissen der Teilnehmenden (Energie, Klima, Mobilität, Fair Trade und Einkauf, Labels, Umweltressourcen, Partizipation etc.)
  • Wie kann ich meinen (beruflichen) Alltag ressourcenschonender und nachhaltiger gestalten. Methoden und Tipps

 

Referent
Marc Münster, sanu future learning ag

 

Datum, Kurszeit und Ort
28.  Oktober          09:30h -17:00h     Olten
 
Preis
Kostenlos*     Für Mitarbeitende von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind
400 CHF         Übrige Mitglieder der Angestellten Schweiz
520 CHF         Nichtmitglieder

 

* Abmeldungen sind bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Erfolgt die Abmeldung verspätet oder erfolgt keine Abmeldung, so werden die Kurskosten von 400 CHF bzw. 520 CHF auch Mitarbeitenden von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind, grundsätzlich in Rechnung gestellt. Es besteht allerdings die Möglichkeit, eine*n Ersatzteilnehmer*in anzumelden.

 

Jetzt anmelden

Login
Kontakt
Suchen