JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

Mit Glückskompetenz – die berufliche Kompetenz erhöhen

Die Glücksforschung ist als ernsthafte Wissenschaft schon lange anerkannt und die Forschung bestätigt eindrücklich, dass glücklich sein erlernbar und die positive Wirkung im (Berufs-)Alltag spürbar ist. Die positive Psychologie, als ein wichtiger Vertreter, erforscht unter anderem Glück, Optimismus und individuelle Stärken. „Flow Das Geheimnis des Glücks“ ist ein weiterer Klassiker, der die Forschungsarbeiten zum Thema Glück sehr lesbar darstellt.

 

Sie können im Kurs anhand von praktischen Übungen ihre Glückskompetenz steigern und die Erkenntnisse aus der Glücksforschung zur Erreichung ihrer Ziele anwenden. Sie begegnen Hans im Glück und erleben Flow Lebensfreude. Mit einer optimierten Einstellung und strategischem Vorgehen können sich erste Erfolge im Berufsalltag kurzfristig ergeben, positive Veränderungen sind vor allem mittelfristig sichtbar.
 
Zielgruppe
Erwerbstätige, die ihre Kompetenzen im Berufsalltag durch ihre persönliche Glückskompetenz erhöhen möchten.
 
Referent
Michael Harth, Lehrtrainer, Businesscoach und Organisationsberater
 
Datum, Kurszeiten und Ort
Frei wählbar; Tageskurs

 

Preis
Kostenlos        Für Gruppen aus Mitgliedorganisationen und Unternehmen, die Mitglied des ASM sind         
3‘200 CHF       Für Gruppen aus den übrigen Mitgliedorganisationen der Angestellten Schweiz
4'100 CHF       Für Gruppen aus anderen Unternehmen

 

Gruppengrösse max. 12 Personen. Raum, Infrastruktur und Verpflegung durch Auftraggeber zur Verfügung gestellt.

 

Kontaktieren Sie uns per Tel. 044 340 11 11 oder über weiterbildung@angestellte.ch 
Login
Kontakt
Suchen