JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

Nein - ein starkes Wort

Zielgruppe
Arbeitnehmervertreter (ANV), Vorstände von Mitgliederorganisationen und Angestellte (Teamleitende, Projektleitende, Kadermitglieder, HR-Verantwortliche) sowie Interessierte, die sich manchmal schwertun, sich abzugrenzen und Nein zu sagen.
 
Kursziel
Im privaten und beruflichen Alltag fällt das Nein-Sagen nicht immer leicht. Niemand will als hartherzig oder rücksichtslos gelten. Diese Schulung hilft Ihnen, sich klar abzugrenzen, ohne das Gegenüber autoritär zu konfrontieren. Denn ein Nein zu jemand anderem ist ein Ja zu sich selbst. Wenn man sich nicht abgrenzt, kann dies rasch zu Stresssituationen führen. Stress ist eine grosse Belastung, er kann krank machen und den Schlaf rauben. Der Mensch braucht Phasen der Erholung und der Regeneration. Dazu dient unter anderem ein gesunder Schlaf. Der Kurs macht Sie mental stärker, denn nur ein mental starker Mensch verfügt über grosse Widerstandskraft – auf der seelischen wie auch der körperlichen Ebene. Wer im Einklang mit sich selbst ist, ist stabiler!
 
Inhalt
  • Du reflektierst die Mechanismen, welche dich hindern, Nein zu sagen
  • Du weisst, was wichtig ist, damit dein Nein ankommt
  • Du verstehst, was ein empathisches Nein ist
  • Du verstehst, dass ein Ja oft mehr Nein heisst als ein Nein
 
Referent
Hanspeter Fausch, Organisationspsychologe, MAS in Coaching und Supervision bso, Leistungsorientierter Mentaltrainer – neurologisch begründet.

 

Datum, Kurszeiten und Ort
Frei wählbar; Halbtageskurs
 
Preis
Kostenlos        Für Gruppen aus Mitgliedorganisationen und Unternehmen, die Mitglied des ASM sind        
1‘600 CHF       Für Gruppen aus den übrigen Mitgliedorganisationen der Angestellten Schweiz
2'100 CHF       Für Gruppen aus anderen Unternehmen
 
Gruppengrösse max. 12 Personen. Raum, Infrastruktur und Verpflegung durch Auftraggeber zur Verfügung gestellt.
 
Kontaktiere uns per Tel. 044 340 11 11 oder über weiterbildung@angestellte.ch
Login
Kontakt
Suchen