JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal rotharige

... für einen Mittelstand mit Zukunft

CBRE Switzerland: Sozialpartner unterzeichnen richtungsweisenden GAV

Dienstag, 15. Dez 2020

CBRE Switzerland und der Arbeitnehmerverband Angestellte Schweiz haben erfolgreich einen neuen und zeitgemässen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) abgeschlossen. Der GAV tritt per 1. April 2021 in Kraft und integriert neu rund 700 Mitarbeitende in der Schweiz in einem einzigen Vertragswerk.

Mit der Unterzeichnung eines neuen GAV haben CBRE Switzerland und Angestellte Schweiz die Weichen für eine konstruktive Sozialpartnerschaft gestellt, die den Mitarbeitenden und dem Unternehmen nachhaltig Stabilität und Sicherheit in einem schnelllebigen Geschäft gibt. Kernelemente des neuen GAV sind zukunftsweisende Regelungen betreffend Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Erhalt der Gesundheit der CBRE-Mitarbeitenden und Förderung von Aus- und Weiterbildungen. «Damit haben die Sozialpartner ein attraktives Vertragswerk geschaffen, das insbesondere mit der neu geschaffenen Elternzeit Signalwirkung für andere Unternehmen haben wird», so Karin Oberlin, Stv. Geschäftsführerin von Angestellte Schweiz. Eveline Venosta, People Director CBRE, ergänzt: «Gemeinsam mit den Angestellten Schweiz ist es uns gelungen, für die Mitarbeitenden moderne und sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, die gleichzeitig die Schnelllebigkeit der Branche berücksichtigen und dem Unternehmen die nötige Agilität lassen.»

Der abgeschlossene GAV harmonisiert die Anstellungsbedingungen für rund 700 Mitarbeitende in der Schweiz und wird auch bei künftigen Geschäftsübernahmen zur Anwendung kommen. Die Sozialpartner haben damit ein zentrales Element für betroffene Mitarbeitende implementiert.

Der Gesamtarbeitsvertrag zwischen CBRE Switzerland und Angestellte Schweiz tritt per 1. April 2021 in Kraft und ersetzt den bisherigen GAV mit der Unia, den CBRE Ende August 2020 fristgerecht gekündigt hat.

 

Kontakt

Sarah Nyffeler, Mediensprecherin CBRE, Tel +41 79 715 7057, 
sarah.nyffeler@pineapple-friends.ch

Karin Oberlin, Stv. Geschäftsführerin Angestellte Schweiz, Tel +41 078 771 48 09, karin.oberlin@angestellte.ch

 

Über CBRE Switzerland

CBRE Global Workplace Solutions erbringt mit rund 35‘000 Mitarbeitenden integrierte Facility Management Services auf allen Kontinenten. In der Schweiz ist der Bereich GWS flächendeckend mit technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Facility Management Leistungen für Kunden aus allen Branchen tätig.

Wir sind Teil der CBRE Konzerngruppe mit über 100.000 Mitarbeitenden in über 100 Ländern. Als weltweit grösster Immobiliendienstleister und Marktführer für technisches Facility Management, bieten wir ein internationales Arbeitsumfeld, das mit modernen Tools ausgestattet ist.

 

Über Angestellte Schweiz

Die Angestellten Schweiz sind seit mehr als 100 Jahren die Stimme der Angestellten in der Schweiz und vertreten deren Interessen in der Politik wie in Unternehmen. Ihren Mitgliedern bieten die Angestellten Schweiz ein umfassendes Angebot an Weiterbildungen, Beratungen, Dienstleistungen und Informationen – für das persönliche Weiterkommen jedes Einzelnen.

Wir setzen uns sozialpartnerschaftlich, konstruktiv und zuverlässig zum Wohl des Werkplatzes Schweiz ein. Durch von uns ausgehandelte Gesamtarbeitsverträge profitieren rund eine halbe Million Angestellte von guten Arbeitsbedingungen, fairen Löhnen und sicheren Arbeitsplätzen.

Login
Kontakt
Suchen