JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal rotharige

... für einen Mittelstand mit Zukunft

Erfolgreiche Sozialplanverhandlungen bei der WIFAG Maschinenfabrik AG in Bern

Donnerstag, 19. Nov 2009



 

Nach zermürbenden Verhandlungen, in teilweise unorthodoxer Verhandlungsweise und Zusammensetzung, wurde gestern Nacht der Sozialplan der WIFAG AG besiegelt.
Das Resultat kann sich vor allem für langjährige, ältere Mitarbeiter sehen lassen, denen gekündigt wurde. Dies ist nicht zuletzt den involvierten Angestelltenvertretern und Sozialpartnern zu verdanken.

Der Fokus muss jetzt aber auf die verbleibenden Mitarbeiter gerichtet werden. Es gilt nun, diese entsprechend zu motivieren und ihnen ein nachhaltiges Überlebensszenario zu bieten.
Der wahre soziale Charakter der WIFAG AG wird sich erst durch Massnahmen und nicht durch Versprechungen alleine zeigen.
Die Angestellten Schweiz werden diese Entwicklung und die Befindlichkeiten der Belegschaft scharf beobachten.

Für Rückfragen:

Erich Eggimann, Stellvertretender Geschäftsführer Angestellte Schweiz, Tel. 044 360 11 54

Ariane Modaressi, Angestellte Schweiz Kommunikation, Tel. 044 360 11 38

 

Login
Kontakt
Suchen