JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal rotharige

... für einen Mittelstand mit Zukunft

Karl Mayer baut 34 Stellen ab - Angestellte Schweiz fordern grosszügigen Sozialplan

Dienstag, 23. Nov 2010

Die Uzwiler Karl Mayer Textilmaschinen AG will ihre Montage in Asien zentralisieren, da es dort offensichtlich ein grosses Marktpotenzial gibt. In der Folge sollen bis Ende September 2012 in Uzwil 34 Stellen abgebaut werden. Betroffen sind vor allem langjährige Mitarbeiter. 10 von ihnen arbeiten schon länger als 30 Jahre beim Unternehmen, einer sogar mehr als 40 Jahre!

Das Unternehmen zeigt sich bereit, einen Sozialplan auszuarbeiten. Die Angestellten Schweiz nehmen das Management beim Wort – sie fordern aber einen ausgesprochen grosszügigen Sozialplan. Die langjährigen Mitarbeiter sollen so gestellt werden, wie wenn das Arbeitsverhältnis durch eine ordentliche Pensionierung enden würde. Das ist das Mindeste, mit dem die Karl Mayer Textilmaschinen AG die grosse Treue ihrer Mitarbeiter belohnen kann!

Kontakt:

Alex Ertl, Rechtsanwalt M.B.L.-HSG, Angestellte Schweiz, Tel. 044 360 11 52
Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, Tel. 044 360 11 21,  Natel 076 443 40 40

Login
Kontakt
Suchen