JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal rotharige

... für einen Mittelstand mit Zukunft

Konsultation bei Nexans trägt Früchte

Dienstag, 17. Dez 2013

Nach mehreren Wochen Konsultation haben die Direktion von Nexans und die Personalvertretung für die von der Restrukturierung betroffenen Angestellten ein gutes Ergebnis erreicht. Zwar konnte die Schliessung des Betriebs in Breitenbach nicht verhindert werden, es wurden aber Lösungen zur Linderung der Konsequenzen gefunden, mit denen die Mehrheit der Betroffenen zufrieden ist. Der Sozialplan wurde deutlich verbessert. Folgende Massnahmen sind vorgesehen:

  • Erhöhung der Abgangsentschädigungen
  • Coaching und Weiterbildung der von der Entlassung Betroffenen
  • Beitrag an die Kosten für das Pendeln
  • Durchhalteprämien

Die Angestellten Schweiz sind mit den Konsultationsergebnissen zufrieden. Der Sozialplan konnte neu verhandelt und für alle von der Restrukturierung Betroffenen verbessert werden. Die Direktion von Nexans hat sich für die Angestellten eingesetzt und zusammen mit der Personalvertretung Massnahmen gefunden, welche dem Verlust von wertvollem Know-how entgegen wirken.

Für Rückfragen: 

Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, 044 360 11 21,
Natel 076 443 40 40

Login
Kontakt
Suchen