JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • teaser schmal rotharige

... für einen Mittelstand mit Zukunft

Sozialplan Clariant ganz nah am Ziel – Angestelltenvertretung verhandelt zuversichtlich weiter

Donnerstag, 09. Jul 2009

Seit Mai laufen bei Clariant die Verhandlungen zwischen der Angestelltenvertretung, der Betriebskommission und dem Arbeitgeber für einen neuen Sozialplan. Dieser soll ab 2010 den aktuellen ablösen, der Ende Jahr ausläuft. Die Betriebskommission, hat heute entschieden, aus diesen Verhandlungen auszusteigen.

Die Angestelltenvertretung bedauert diesen Schritt des gewerkschaftlichen Verhandlungspartners. Sie teilt die Beurteilung der Verhandlungen durch die Betriebskommission allerdings überhaupt nicht. Aus ihrer Sicht sind die Verhandlungen nämlich auf gutem Weg. „Wir sind schon ganz nah am Ziel“, ist Gert Ruder, der Präsident der Angestelltenvertretung und der Angestelltenvereinigung, überzeugt.

Die Angestelltenvertretung wird die Verhandlungen auf jeden Fall weiterführen. Sie ist zuversichtlich, schon bald einen guten neuen Sozialplan für die Mitarbeitenden der Clariant abschliessen zu können. Die Angestelltenvertretung vertritt 70% der Mitarbeiter von Clariant.

Für Rückfragen:

Angestelltenvereinigung AVCS, Gert Ruder, Präsident, Tel. 061 469 64 42, Mobile 079 318 76 59

Angestelltenvereinigung AVCS, Markus Gisler, Vizepräsident, Tel. 061 469 79 97, Mobile 079 264 76 58

Angestellte Schweiz, Hansjörg Schmid, Leiter Kommunikation,
Tel. 044 360 11 21, Mobile 076 443 40 40

Login
Kontakt
Suchen