Lohnverhandlungen - das musst du wissen!

Tageskurs
Bilanzen, Erfolgsrechnungen, Konjunkturberichte, wie lese ich sie? Was ist relevant für mich als Arbeitnehmervertreter*in? Wie verhandle ich erfolgreich? Wir zeigen dir, was Sache ist!

Die Lohnverhandlungen fürs kommende Jahr stehen an. Wie kannst du als Arbeitnehmervertreter*in diese kompetent und erfolgreich führen?

Im ersten Seminarteil lernst du, wie du eine Bilanz und Erfolgsrechnung lesen und interpretieren kannst. Du lernst die wichtigsten volkswirtschaftlichen Begriffe und Konjunkturberichte kennen. Und du kannst  daraus Argumente ableiten.

Im zweiten Seminarteil vermitteln wir dir aktuelles Wissen für erfolgreiche Lohnverhandlungen. Du lernst, Verhandlungen strukturiert und erfolgreich zu führen und bist in der Lage, die Argumente und Werte deines Verhandlungspartners zu respektieren und in deine eigene Argumentation zu integrieren.

Dieser Kurs ist für dich wenn du

  • in deinem Unternehmen Lohnverhandlungen führen musst
  • die wichtigsten volkswirtschaftlichen Begriffe auffrischen und Statistiken oder Konjunkturberichte besser verstehen willst
  • mehr Sicherheit bei Verhandlungen möchtest
  • überzeugender auftreten willst

Das lernst du an diesem Kurs

  • Bilanz und Erfolgsrechnung – wichtigste Kennzahlen
  • volkswirtschaftliche Grundlagen
  • aktuelle konjunkturelle Situation
  • Interpretation und Umsetzung in Argumente
  • Fallbeispiele

  • Struktur einer Verhandlung
  • Argumentationsmuster
  • Erarbeiten von Verhandlungs-Optionen
  • Psychologische Aspekte von Verhandlungen
  • Einsatz persönlicher Kommunikations-Techniken

Kursleitung

Ruedi Nützi

Dozent für Leadership und Kommunikation
Schaeren Rolf

Schaeren Rolf

Dozent für Finanzmanagement an der FHNW, Olten

Kurs-Details

  • Datum 24.09.2024
  • Zeit 09:00 – 17:00
  • Ort Martin-Disteli-Strasse 9, 4600 Olten
  • Preis für Mitglieder Gratis
  • Preis ohne Mitgliedschaft CHF 520.-

Kostenlos auch für Mitarbeitende aus ASM-Firmen. Abmeldungen sind bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn kostenlos. Erfolgt die Abmeldung verspätet oder gar nicht, werden die Kurskosten auch diesen Personen in Rechnung gestellt. Es besteht die Möglichkeit, eine*n Ersatzteilnehmer*in anzumelden.

Melde dich jetzt an, die Anzahl Teilnehmende ist begrenzt.

Anmelden