JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • ACH StarseiteOC 1240x335 Aufmacher
  • angestellte Banner 2021 DE netzwerk small
  • angestellte Banner 2021 DE leistungen small
  • angestellte Banner 2021 DE mitentscheiden small
  • angestellte Banner 2021 DE Arbeitsbedingungen small

Dein Tinder für den Arbeitsmarkt

Der neue Career Booster

News & Medienmitteilungen

Bundesrat wagt Lockerungen der Corona-Massnahmen – das ist zu verantworten

Mittwoch, 14. Apr 2021
Passend zum zunehmenden Frühlingsgefühl möchte der Bundesrat die Corona-Massnahmen lockern. So sollen die Terrassen der Restaurants aufgehen und kulturelle Anlässe wieder mit Publikum stattfinden können, auch ins Fitnesszentrum und...

Enics Schweiz verlagert Produktion ins Ausland

Dienstag, 23. Mär 2021
Enics Schweiz AG hat heute bekannt gegeben, dass sie ihren Aargauer Standort aufgeben und die Produktion ins Ausland verlagern will. Bis zu 125 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle.  

Corona-Massnahmen: der Bundesrat bleibt konsequent

Freitag, 19. Mär 2021
Der Bundesrat liess sich von lauten Öffnungsforderungen nicht beirren und beschreitet weiterhin einen vorsichtigen Weg und verzichtet mit einer kleinen Ausnahme auf einen zweiten Lockerungsschritt. Damit berücksichtigt er...

Die plattform unterstützt die Eidgenössische Volksinitiative «Für eine zivilstandsunabhängige Individualbesteuerung»

Montag, 08. Mär 2021
Am heutigen internationalen Frauentag haben Vertreterinnen des Initiativkomitees der Eidgenössischen Volksinitiative «Für eine zivilstandsunabhängige Individualbesteuerung» in Bern zur Pressekonferenz eingeladen und die Initiative der breiten Öffentlichkeit präsentiert.  Auch die plattform...
Login
Kontakt
Suchen